JOSEPHINE KAISER – MINIATUR PIN-UPS

Stell Dich kurz vor: wer bist Du und was machst Du?

Josephine Kaiser geboren(1974) in (Ost-) Berlin, lebe & arbeite in München als freischaffende Künstlerin.
Ich mache Reliefskulpturen ausschließlich aus ofenhärtender Kinderknetmasse (z.B.Fimo) und Scherenschnitte die bei mir Kaiserschnitte heißen. Meine Thema ist die selbstbewusste Frau, das erotische Spiel und ich habe eine Schwäche für bunte Freaks.

Josephine Kaiser - My Superlative Piece Of Art

Warum ist dieses Stück Deine persönliche Lieblingsarbeit?

Ich habe meine Arbeiten alle gleich lieb.
Natürlich habe ich zu Portraits von Menschen die ich kenne einen anderen Bezug,  genauso wie solche Arbeiten eine andere Herausforderung darstellen.

Josephine Kaiser - My Superlative Piece Of Art

Gibt es eine Geschichte dahinter, wie ist es entstanden?

Idee, Faszination, Interesse und Schaffenswille.

Was bedeutet Kunst für Dich?

Über den Begriff kann man sich bekanntlich streiten, und darüber streite ich mich leidenschaftlich gerne!

Josephine Kaiser - My Superlative Piece Of Art

Wo kann man Deine Kunst sehen/anfassen oder kaufen?

Zur Zeit in der Ausstellung -Good Girls- in der Art Scouts Gallery in Berlin.
In Frankfurt bei Wagner&Marks, in Nürnberg in der Galerie Voigt, dem art333 in Zürich oder auf Messen wie der Affordable Art Fair, Stroke und The Other Artfair.

Josephine Kaiser - My Superlative Piece Of Art

 

 

 [infobox bg=“redlight“ color=“black“ opacity=“on“ subtitle=“www.josephinekaiser.com“]Josephine Kaiser[/infobox]

 

Be first to comment