PHOTO OF THE DAY: JUMP BY KIKE

Der Berliner Fotograf Kike teilt sein Lieblingsbild mit uns und zeigt damit eindrücklich, das es sich lohnt seine Kamera immer mit im Gepäck zu haben wenn es in den Urlaub geht.

Take a look!

Photo Of The Day: Jump by Kike

Der erste Einsatz für meine „immer-dabei-Kamera“ Olympus OM-D.

Ich lag am Strand und die Jungs sind da wie wild durch die Gegend gehüpft.
Nach dreißig Minuten hab ich mich dann überwunden und meinen faulen Körper doch vom Strandhandtuch gehievt.
Kurz gefragt ob sie ein paar Sprünge für die Kamera machen würden.

Photo Of The Day - Jump by Kike

Photo Of The Day – Jump by Kike

Das scheint sie noch mehr angespornt zu haben, denn die Überschläge wurden nochmal mehr und höher.
Leider konnte ich ihnen die Bilder nie zukommen lassen, da sie mir anscheinend eine falsche email-Adresse gegeben haben.
Für mich aber ein Ansporn die Kamera doch lieber einmal mehr mitzunehmen, statt sie Zuhhause liegen zu lassen.

Und jetzt wo ich das sehe…. ich brauche wieder Urlaub!!!

[infobox bg=“redlight“ color=“black“ opacity=“on“ subtitle=“www.kikephotography.com“]Kike[/infobox]
Hier gibt es weitere Photos of the Day

Janny Schulte

Even though my mom raised me right that rap shit saved my life and sometimes I may look kinda funny but ain´t no fool cause whatever I want to do I make it clever. Still life as a shorty shouldn´t be so rough but I´m leaving the past cause I learned I´m the only motherfucker that can change my life.

Be first to comment