PLANSEQUENZEN – MY SUPERLATIVE PIECE / OF ART

Plansequenzen – My Superlative Piece / Of Art

 

Hallo, wer bist Du?
Sonja Dürscheid, Filmemacherin und Künstlerin, Pseudonym: plansequenzen

 

Warum ist dieses Stück Deine persönliche Lieblingsarbeit?
Eine Lieblingsarbeit im eigentlichen Sinne gibt es für mich nicht. Das ist meist die Arbeit, an der man gerade sitzt. Das Schöne an dieser Arbeit ist, dass man sie sehr gut mit der urspünglichen Skizze vergleichen kann.

 

Plansequenzen: My Superlative Piece/Of Art

Plansequenzen: My Superlative Piece/Of Art

 

Gibt es eine Geschichte dahinter, wie ist es entstanden?
Die Skizze, also die Vorlage der Stickarbeit ist während einer ICE-Fahrt zwischen Hamburg und Berlin entstanden. Der Schlafende in der Öffentlichkeit hat für mich etwas Anrührendes. Eingelullt durch das Schaukeln und Rattern des Zuges und durch die plötzliche Pause an einem ausgefüllten Tag, sinkt er in einen soghaften Schlaf. Und offenbart dem fremden Gegenüber so ein intimes Bild der Entspannung und Verletzlichkeit.

Was bedeutet Kunst für Dich?
Meist ist es eine Art Forschen. In diesem Fall: Eine Verlangsamung des Arbeitsprozesses.Durch das aufwendige Nachsticken der flüchtigen Reisezeichnungen erfährt der flüchtige Strich eine besondere Aufmerksamkeit und Würdigung. Der Kopierprozess ist also genauso wichtig, wie das Endresultat. Auch der Effekt, dass viele Betrachter zunächst glauben, immer noch eine Zeichnung in der Stickarbeit zu erkennen, finde ich spannend. Das bedeutet, dass sich etwas vom Wesen der Skizze konservieren und dabei doch in eine ganz andere Form und Materialität übersetzen lässt.

 

 

 [infobox bg=“redlight“ color=“black“ opacity=“on“ subtitle=“www.plansequenzen.de“]Plansequenzen[/infobox]

Hier findet ihr weitere Künstler & Writer bei Superlative

Janny Schulte

Even though my mom raised me right that rap shit saved my life and sometimes I may look kinda funny but ain´t no fool cause whatever I want to do I make it clever. Still life as a shorty shouldn´t be so rough but I´m leaving the past cause I learned I´m the only motherfucker that can change my life.

Be first to comment