Terrapin Stationers – shop ‚til you drop

In einem der besten Filmen aller Zeiten – „American Psycho“ – geht es neben den exorbitanten maßangefertigten Designeranzügen vor allem um die richtige Visitenkarte. Okay, Visitenkarten sind auch für mich ein Thema: Auf der von meinem Helden Steve Martin steht einfach nur folgender Text: „This certifies that you have had a personal encounter with me and that you found me warm, polite, intelligent and funny!“ Ach, der Typ ist es einfach.

Terrapin Stationers

Cool Story Bro Visitenkarte von Terrapin Stationers

Cool Story Bro Visitenkarte von Terrapin Stationers

Vor einiger Zeit stieß ich dann bei Instagram auf die Seite der Terrapin Stationers – eine familienbetriebene Druckerei aus New York. Aber das ist wirklich nicht irgendeine Druckerei: Ob BOSS- Briefumschläge, Fuck you-Notizzettel oder die Cool Story Bro-Visitenkarte (die musste ich kaufen!) – diese Druckerei trifft genau meinen schwarzen Humor.

[infobox bg=“redlight“ color=“black“ opacity=“on“ subtitle=“www.terrapinstationers.com“]Terrapin Stationers[/infobox]

Inga Weßling

Ein wenig Friseurin, ein bisschen Lehrerin, zum Teil Sportmanagerin und Döner hat sie auch schon verkauft – Inga Weßling hat einen kurvigen Lebenslauf. Vor sieben Jahren ist die 30-Jährige von Bielefeld nach Hamburg gezogen, um als Redakteurin bei einer TV-Produktionsfirma zu arbeiten. Finally – Das Kind hat also endlich einen gescheiten Job und lebt in einer Stadt mit flair. Vor zweieinhalb Jahren stand sie für die 6-teilige Presenter-Reihe „Blond, ledig testet“ (ZDFneo) vor der Kamera. Und sonst so? Rauchen tut sie nicht mehr, aber eine Sucht plagt sie weiterhin: schöne Dinge! Lampen, Schmuck, ALLES! Auf Flohmärkten ist sie Stammgast, Interieur Blogs dienen als Gutenachtlektüre und das „begehbar“ kann man in Verbindung mit ihrem Kleiderschrank bald streichen. Suchtmenschen hilft es, alles aufzuschreiben. Das macht sie jetzt: Die 2.55 von Chanel, der Barcelona-Sessel von Ludwig Mies van der Rohe oder der Touche Éclat von YSL – Inga kümmert sich ab jetzt um Möbel-, Make-up- und Mode-Phänomene. Schreibe Inga eine Nachricht: inga@sueprlative-magazine.de

Be first to comment